Menschen, die nicht wissen, wie sie sich nahe kommen, “ STREITEN“.(V.Satir)
Paarberatunng bzw. Ehebaratung ist eine Möglichkeit,mit Beziehungsprobleme konstruktiv umzugehen.

Oft haben 2 Menschen schon alles probiert, um eine Lösung für eine bestimmte Schwierigkeit in ihrer Beziehung zu finden. Dann stellt sich manchmal ein Gefühl von Hilflosigkeit und Verzweiflung ein, 
„wir kommen einfach nicht weiter“ , heißt es in der Beratungsstunde.

Oder: „Wir sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr“ . Hier kann es hilfreich sein, eine unabhängige Person mit entsprechender Schulung ins Vertrauen zu ziehen, um neue Lösungsideen gemeinsam zu kreieren und zu verwirklichen.

Paarberatung eignet sich für Paare mit Problemen in den Bereichen Außenbeziehungen, Sexualität, Trennung und Abschied, frühere Partner, Kinder, Verlust, Kommunikation, Familiendynamik, Finanzen uvm. welche bereit sind, sich auf emotionale Arbeit zu Gunsten der Beziehung sich einzulassen welche Voraussetzungen für ein achtsames und liebevolles Miteinander schaffen wollen für die ein humorvoller, reflektierter Umgang mit eigenen Verhaltensmustern als Basis für eine  Beziehung wichtig ist.

Methoden: Systemische Analyse (HaHu Test)
Aufstellung am systemischen Brett
Aufstellung mit Bodenankern
Meditation
Konfliktberatung
Achtung und Wertschätzung des Anderen

Ablauf:
In einem Vorgespräch erzählt das Paar über die Beziehung, das Problem und das gemeinsame Ziel für die Beratung. Die Paarberatung selbst besteht dann meist aus 5 – 10 Paarsitzungen zu je eineinhalb Stunden. Diese Zeit wird für die Arbeit an der gemeinsamen Lösung des Problems verwendet. Fortschritte werden in jeder neuen Sitzung überprüft und gegebenenfalls neue Ziele vereinbart.